Rezis und das Recht auf freie Meinungsäußerung

Auch ein Thema über Rezis, welches ich vor einiger zeit verfasst habe.

Rinas Bücherblog

#Beitrag, #Rezi, #Loveleybook, #Leserkanone, #ReziGarten, #Amazon

Aktuell scheint es immer schwerer zu sein , seine Meinung über Bücher – Produkte bei Amazon kund zu tun.

Entweder lassen sie die Rezis erst tage später rein, oder auch gar nicht. Wiederum werden geschriebene Werke ( Rezis ) einfach wieder von der Plattform gelöscht oder auch Kunden wie ich z.b. wird das Recht komplett verwehrt, weil sie einfach der Annahme sind, ich hätte betrügerische Absichten und würde gefälligkeitsrezis schreiben.

Mal ganz klar dazu – Nein nicht ich . Ich bin zwar eher ein positiv orientierter Mensch und zeige dies auch bei meinem geschriebenen, aber meine Rezis kommen ehrlich und aus dem Herzen.

Fakt ist, vielen Menschen wird damit das Recht genommen, was bereits schon sehr lange im Grundgesetz verankert ist.

Das Recht auf freie Meinungsäußerung

Quelle: Menschenrechtserklärung. dehttps://www.menschenrechtserklaerung.de/meinungsfreiheit-3648/

Meine Meinungsfreiheit – und die auch vieler Anderer sieht aber so aus:

Wie…

Ursprünglichen Post anzeigen 307 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s